Sie befinden sich hier: Startseite | Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

für die Nutzer der Musikschule Holzminden e.V. (Mitglied im VdM)

 

Die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten verarbeitet die Musikschule Holzminden e.V. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragsabwicklung selbst auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit b der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Diese erforderlichen personenbezogenen Daten werden ihr vom Nutzer zur Verfügung gestellt.

 

Darüber hinaus können Nutzer der Musikschule gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO weitere personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen sowie einer weiteren Verwendung oder Übermittlung Ihrer Daten zustimmen. Sofern sie dies nicht tun, hat dies keine negativen Auswirkungen für sie.

 

Sämtliche dieser Daten werden elektronisch gespeichert und auf Grundlage der Bestimmungen der DS-GVO durch die Musikschule verarbeitet. Mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann auch ein Dienstleister beauftragt werden, der weisungsgebunden für die Musikschule tätig wird.

 

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt aufgrund der freiwilligen Einwilligung des Nutzers sowie aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung zu statistischen Erhebungen an den Verband deutscher Musikschulen (VdM).


Die Einwilligung zur Verarbeitung von Daten des Nutzers, die dieser der Musikschule  freiwillig zur Verfügung gestellt oder bei denen er einer weiteren Verwendung oder Übermittlung Ihrer Daten zugestimmt hat, kann vom Nutzer jederzeit kostenfrei mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein Widerruf ist zu richten an:

 

Musikschule Holzminden e.V.

Neue Straße 10

37603 Holzminden
info@musikschule-holzminden.de

 

Die im Rahmen der Mitgliedschaft erforderlichen personenbezogenen Daten werden nach Vertragsabwicklung gelöscht. Sofern längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, werden die personenbezogenen Daten für jede andere Verwendung gesperrt. Sofern der Nutzer darüber hinaus weitere personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung gestellt hat, werden diese unverzüglich nach Vertragsabwicklung gelöscht.

 

Die Rechte des Nutzers:

·      Recht auf Auskunft über die bei der Musikschule gespeicherten personenbezogene Daten

·      Recht auf Berichtigung unrichtiger sowie das Recht auf Vervollständigung seiner Daten

·      Recht auf Löschung der bei der Musikschule gespeicherten Daten. Sofern dem gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen stehen, hat der Nutzer das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten

·      Recht auf Datenübertragbarkeit

·      Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Die für den Nutzer der o.g. Musikschule zuständige Aufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, poststelle(at)lfd.niedersachsen.de

 

Ansprechpartner in der Musikschule:

·      Alexander Käberich, Schulleiter | Tel.: 05531-4711 | info(at)musikschule-holzminden.de

·      Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Andreas Striefler | Mail: datenschutz@musikschulen-niedersachsen.de

Veranstaltungen

August - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26
27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. August 2018
Donnerstag, 02. August 2018
Freitag, 03. August 2018
Samstag, 04. August 2018
Sonntag, 05. August 2018
Montag, 06. August 2018
Dienstag, 07. August 2018
Mittwoch, 08. August 2018

© 2018 Musikschule Holzminden | Datenschutz