Sie befinden sich hier: StartseiteAngebote | Projekte | Big-Band Festival 2018 | Beat'n Blow

Sonnabend, 19. Mai 2018, 20:00 Uhr

Unfassbar, dass Beat 'n Blow bereits seit zwanzig Jahren immer aufs Neue den allerfrischesten Wind unter die Leute blasen. Die acht Herren um die charismatische Leadsängerin Katie La Voix waren sozusagen die Wegbereiter der Neuen Europäischen Blasmusik, die in den letzten 15 Jahren ziemlich in Fahrt gekommen ist. Dennoch: Beat 'n Blow haben sich bis heute ihre Frische und Einzigartigkeit bewahrt.
Das liegt nicht zuletzt an Power-Front-Frau Katie La Voix mit ihrer prägnanten Stimme und ihren eindringlichen und prägnanten Texten. So vielfältig die Szene inzwischen auch sein mag – Beat 'n Blow sind noch immer die Einzigen, bei denen eine Frau den Ton angibt und auch stilistisch die Richtung weist. Seit mehr als zehn Jahren schreibt sie nicht nur die klugen Texte, sondern auch die Musik für ihre Kollegen. Die Arrangements entstehen meist in Zusammenarbeit mit Tubisten Steve R. Lukanky. Und die haben es in sich. Ein Stil, schwer fassbar, aber die volle musikalische Wucht – ganz ohne polyphone Instrumente.

Grenzen überfliegen Beat 'n Blow im lässigen Groove einmal rund um den Planeten: Hier ein bisschen entspannter Reggae, da eine Prise heißer Funk, jede Menge Soul und viele Sounds, die man einer Blaskapelle nun wirklich nicht zugetraut hätte.

Veranstaltungen

September - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02 03 04 05 06 07
08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
22
23 24 25 27 28 29
30  
Samstag, 22. September 2018

© 2018 Musikschule Holzminden | Beat'n Blow